Großes Engagement zweier Schülerinnen

Ambulanter Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis
Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

2 Schülerinnen der Hauptschule St. Konrad in Ravensburg, Cindy Thomas und Martha Wieder, hatten sich als Thema für ihre Abschlussarbeit die Kinderhospizarbeit ausgewählt. Nach einem Interview mit der Ravensburger Koordinatorin Elisabeth Mogg waren sie gut vorbereitet und so motiviert, dass sie nach ihrem Abschlussvortrag im April an der Schule bei den zuhörenden Eltern, Lehrkräften und sonstigen Interessierten Spendengelder für Amalie einsammelten und anschließend noch mit der Spendendose in der Ravensburger Innenstadt unterwegs waren. Sie haben insgesamt Spenden in Höhe von 167 Euro gesammelt und können mit Recht stolz auf dieses tolles Ergebnis sein.