Spendenübergabe im Autohaus Riess

Fr, 19.01.2018

Die Autohaus Riess GmbH hat im Rahmen ihres Betriebsabends eine Tombola veranstaltet. Betriebsratsvorsitzender Ferdinand Fimpel bat die Kolleginnen und Kollegen auch an die Menschen zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Mit dem Kauf von Losen der Tombola sichert man sich die Gewinnchance und unterstützt die Klinikclowns und den ambulanten Kinderhospiz Amalie. Bei dieser Tombola kamen 1600,- Euro zusammen, Frau und Herr Riess erhöhten diesen Betrag auf die runde Summe von 2000 €, die je zur Hälfte den Klinikclowns und dem ambulanten Kinderhospiz zu Gute kommt.