Erlöse der „Obermühle“ gehen an AMALIE

Do, 27.09.2018

Die von Auszubildenden und Mitarbeitern der Firma Andritz Hydro GmbH in ehrenamtlicher Arbeit runderneuerte Wasserkraftanlage „Obermühle“ oberhalb der Schuler Mühle in Ravensburg erzeugt inzwischen Strom, der ins Netz eingespeist – also verkauft – wird.

Wie damals versprochen, werden die Erlöse für soziale Zwecke in Ravensburg eingesetzt. So wurde jetzt die erste Spende in Höhe von 2500 Euro an den Kinderhospizdienst Amalie in Ravensburg übergeben. Am 30.8.18 fand die Spendenübergabe an Frau Mogg von AMALIE im Rahmen einer Besichtigung der Wasserkraftanlage statt.

Text: Andritz Hydro