Ich schenk dir einen Sonnenstrahl

Ein Kooperationsprojekt zwischen „AMALIE“ und der Sonja Reischmann Stiftung

Jedes Kind trauert anders

Kindliche Trauer hat viele Gesichter. Kinder erleben den Verlust eines nahestehenden Menschen anders als Erwachsene und reagieren manchmal auf ungewöhnliche Weise darauf.

Der ambulante Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis und den Landkreis Ravensburg bietet eine spezielle Gruppe zur Trauerbegleitung von Kindern an.

Wir bieten Kindern, die ein Elternteil oder ein Geschwisterkind verloren haben, eine regelmäßige Anlaufstelle, einen geschützten Raum, um Trauer zu leben.

Hier können sie sich in der Gemeinschaft Gleichbetroffener verstanden fühlen. All ihre Gefühle, die zur Trauer gehören, haben hier ihren Platz und können auf eigene Weise zum Ausdruck gebracht werden.

Ein speziell geschultes Team für die Trauerbegleitung bei Kindern leitet die geschlossene Gruppe, die ca. einmal monatlich stattfindet.

Mit Bewegung, kreativem Arbeiten, Austauschrunden, kunsttherapeutischen und erlebnispädagogischen Elementen geben wir den Kindern die Möglichkeit zu trauern. Ein Weg in ein Leben mit der Erinnerung an den geliebten Menschen, das anders sein wird, aber auch wieder schön werden kann.

Kindertrauergruppe „Sonnenstrahl“

  • für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
  • maximale Gruppengröße: 10 Teilnehmer
  • kostenfreie Teilnahme, die Finanzierung trägt die Sonja Reischmann Stiftung

Koordination:

Ambulanter Kinderhospizdienst AMALIE
Landkreis Ravensburg und Bodenseekreis

Barbara Weiland, Koordinatorin (Kontakt…)

www.kinderhospizdienst-bodensee.de
www.kinderhospizdienst-ravensburg.de


Ihre Spende hilft

Spendenkonto der Sonja Reischmann Stiftung Logo Sonja Reischmann Stiftung
Kreissparkasse Ravensburg
IBAN DE73 6505 0110 0111 0577 53
BIC SOLADES1RVB
Stichwort Kindertrauergruppe

Unsere Partner